Zum Inhalt

Nachspiel zum Preludium – Stephan Witt

Musik

„CYRIL! Bist du völlig durchgeknallt?!“, Raziels Stimme am Handy überschlug sich. Doch er antwortete nicht, blieb still und betrachtete die Landschaft vor sich.

„Sie suchen dich überall, verdammt! Du weißt was passiert wenn sie dich finden! Was hast du dir dabei gedacht. WAS, verdammt!“, Cyril nahm das Handy etwas vom Ohr weg, da Raziel immer lauter wurde.

„Wahrscheinlich hast du dir gar nichts dabei gedacht, so wie immer.“, keifte sie nun. Cyril rührte sich noch immer nicht und ließ die Umgebung auf sich einwirken. Der Schatten in der Ferne kam langsam näher – er hatte es nicht eilig.

„Scheiße Cyril! Sag was!“

Die Schattengestalt war nur noch wenige Schritte entfernt, als Cyril endlich etwas sagte:

„Pass auf dich auf, Kleine.“, dann legte er auf.

Published inAllgemein

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.