Zum Inhalt

NaNoWriMo – Happy Nano!

Ein Bild, das wohl tausend Worte sagt:

 

Einen ausführlichen Bericht über den NaNo schreibe ich die Tage mal. Jetzt werde ich ne Runde feiern und lasse euch noch einen kleinen Schnipsel da:

 

Dann fehlte nur noch Rene. Der Spielleiter seiner Zombierunde steckte seinen Kopf aus dem Fenster. Er kam nicht vorwärts und in seinen Augen sammelten sich tränen.

„Bitte, Murat… hilf mir…“, er streckte die Hand aus. Zwei seiner Würfel fielen auf das Gitter der Feuerleiter herab. Mit einem kurzen Blick ins Schlafzimmer sah Murat, wie Rene bereits ein Bein verloren hatte. Die Untoten knabberten genussvoll daran und in das zweite Bein hatte sich Dennis verbissen. Murat sah nochmal auf die Würfel, die am Boden lagen. In Renes Augen lag ein verzweifeltes Bitten. Er folgte Murats Blick, der Rollenspieler verstand sofort.

„Es tut mir leid, aber du hast einen Patzer gewürfelt. Du verlierst alle deine Lebenspunkte.“, Murat wandte sich vom Fenster ab. Julia sah runter zu den Würfeln, sie zeigten jeweils eine eins.

Published inWriter Challenges

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.