Zum Inhalt

Autor: Roland

NaNoWriMo 2013 – Der Wahnsinn hat mich wieder

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge erinnere ich mich noch an den National Novel Writing Month zurück.

Es war ein hartes Stück Arbeit, ich hatte starke Tiefs und kleine Hochs. Ich war irgendwann am Ende aber boxte mich durch und schaffte das Ziel: 50.000 Wörter innerhalb eines Monats zu schaffen.

Und genau das habe ich auch dieses Jahr wieder vor. Das Ziel ist klar. 50.000 Wörter, was bis zum 30. November 1667 Wörter am Tag bedeutet. Das ist nen ordentlicher Brocken.

press-start-fa915ffe8a6fb32bb3eabf7f771620b4

Zwischen Wahn und Sinn – Game Over

Seine Blicke wanderten über die vereisten Gipfel des Rysy. Ein eisiger Wind fegte über das Tal am Fuß der Bergkette. Der Morgen dämmerte und leichter Dunst hatte sich über die grüne Alm gelegt. Es war der Moment, in dem Himmel und Erde sich am Gipfelpunkt im gleißenden Licht der aufgehenden Sonne trafen unddas Land, kurz vor dem Erwachen, in einem absoluten Moment der Stille vor ihm lag. Der Moment verging und mit ihm die Stille. Weit entfernt, von der kleinen Berghütte, einige Kilometer südwestlich von Zakopane, hörte er die Schafe und Kühe bereits ihr morgendliches Konzert veranstalten, während sie von ihren Besitzern den steilen Pass hinauf getrieben wurden.